Startseite » Archive nach Kategorie » Regional » Nordrhein-Westfalen

Karnevalsumzug Attendorn Veilchendienstag 2013

Attendorn. Themen die in der Hansestadt im südlichen Sauerland das ganze Jahr beschäftigten, fanden sich natürlich auf dem Veilchendienstagzug wieder. Der Straßenkarneval von Attendorn befasste sich mit dem Weltuntergang und auch dem “Skywalk” und der Biggesee-Nixe “Attania”. Die Karnevalgesellschaft von Attendorn feiert in diesem Jahr ihr 100 jähriges Bestehen – auch wenn die Stadt an sich auf eine wesentlich längere Karnevalstradition zurückblicken kann. Tausende von “Kamellejünger” kamen in die Innenstadt um sich einen Süßigkeitenvorrat anzulegen.

Rosenmontag – Kinderumzug Attendorn 2013

Attendorn. Der Rosenmontag gehört in Attendorn den Kindern. Traditionell durchzog der große Kinderumzug die kleine Hansestadt Attendorn. Für unser Eventfotoalbum machte Markus Dietrich Fotos.

Mehr lesen

Kinderkarneval 2013 – Stadthalle Attendorn

Attendorn. Am 9. Februar 2013 standen die Kleinen ganz klar im Mittelpunkt. Beim diesjährigen Kinderkarneval 2013 wurde die Stadthalle in Attendorn zur jecken Erlebniswelt für kleine und auch große Menschen. Zu Besuch war u.a. “Funny Fux”. Die Kindersitzung in der Hansestadt startete um 13:15 Uhr und hatte zu Ehren des Kinderprinzen sehr viel zu Bieten

Mehr lesen

Prinzenproklamation in Attendorn 2013

Attendorn. Die alte Hansestadt konnte am 7. Februar 2013 ihren neue Regenten zujubeln. Christoph III. (Kemmerich) und Jonas I. (Kaufmann). So heißen die neuen Leitfiguren im Attendorner Karneval. Traditionell stellten sich die neuen Tollitäten um genau 19:11 Uhr auf dem Rathaus-Balkon den jubelnden Narren vor. Leichtes Schneetreiben hielt kaum einen Jecken davon ab, sich auf dem Rathausplatz warm zu schunkeln.

Mehr lesen

Altweiberumzug Drolshagen 2013

Drolshagen. 100 Jahre Listertalsperre – dieser Runde Geburtstag ist Grund genug, dass die “Listersisters” in ihrer Heimatstadt Drolshagen das Närrische Zepter ergreifen. Der Straßenkarneval im Kreis Olpe ist somit eröffnet worden. Die Dräulzer Jecken konnten mit 18 kreativen Fußgruppen und 9 Karnevalswagen ein buntes Straßenfest bescheren. Die Innenstadt von Drolshagen war brechend voll mit schunkelnden Narren. Petrus hatte diese Temperaturfestigkeit (bei ca. 1-2 Grad Frost) mit lockerer Bewölkung belohnt.

Mehr lesen

Wenden: Wendener Kirmes 2012

Wenden. “Die schönste, größte und beliebteste Kirmes in Südwestfalen eröffnet heute ihre Pforten…” – mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Peter Brüser die Schaulustigen zur offiziellen Eröffnung mit Fassanstich am großen Riesenrad. Der Blickfang schlechthin jedes Jahr und das Wahrzeichen von der “Wenschen Kärmetze” in jedem Jahr. Zusammen mit Vertretern der Krombacher Brauerei und dem Schausteller Präsidenten Hans-Peter Arens floss dann nach kurzen Begrüßungsreden der goldgelbe und vor allem sehr gut gekühlte Gerstensaft aus dem Holzhahn, den Peter Brüser mit nur einem Schlag perfekt präsentierte.

Mehr lesen