Startseite » Artikel verschlagwortet mit » NRW

Prinzenproklamation in Attendorn 2013

Attendorn. Die alte Hansestadt konnte am 7. Februar 2013 ihren neue Regenten zujubeln. Christoph III. (Kemmerich) und Jonas I. (Kaufmann). So heißen die neuen Leitfiguren im Attendorner Karneval. Traditionell stellten sich die neuen Tollitäten um genau 19:11 Uhr auf dem Rathaus-Balkon den jubelnden Narren vor. Leichtes Schneetreiben hielt kaum einen Jecken davon ab, sich auf dem Rathausplatz warm zu schunkeln.

Altweiberumzug Drolshagen 2013

Drolshagen. 100 Jahre Listertalsperre – dieser Runde Geburtstag ist Grund genug, dass die “Listersisters” in ihrer Heimatstadt Drolshagen das Närrische Zepter ergreifen. Der Straßenkarneval im Kreis Olpe ist somit eröffnet worden. Die Dräulzer Jecken konnten mit 18 kreativen Fußgruppen und 9 Karnevalswagen ein buntes Straßenfest bescheren. Die Innenstadt von Drolshagen war brechend voll mit schunkelnden Narren. Petrus hatte diese Temperaturfestigkeit (bei ca. 1-2 Grad Frost) mit lockerer Bewölkung belohnt.

Mehr lesen

Attendorn: Winnetou Ausstellung im Südsauerlandmuseum

Attendorn. Wer an Winnetou denkt, denkt automatisch an die Karl-May-Festspiele von Elspe. Schnell kommt die Frage auf: “Wie kam eigentlich Winnetou ins Sauerland?”. Diese Frage beantwortet die aktuelle Ausstellung im Südsauerlandmuseum in Attendorn. In der alten Hansestadt werden neben den Anfängen des Karl-May-Festival auch mit vielen Ausstellungsstücken das Leben der Indianer Nordamerikas anschaulich gezeigt. Die Ausstellung findet vom 4.6.2012 – 14.10.2012 statt.

Mehr lesen